Muskelaufbau

Ist Muskelversagen essenziell für den Muskelaufbau?

Das Trainieren bis zum Muskelversagen gilt im Krafttraining als selbstverständlich. Ein Workout ohne Muskelversagen? Unvorstellbar, schließlich wurde es immer so gemacht.
Geht es aber auch anders und wie wichtig ist Muskelversagen für den Muskelaufbau wirklich?

Welche Rolle spielt die Genetik beim Muskelaufbau?

Genetik, Genetik, Genetik. Ein sehr häufig verwendetes Wort, wenn es um Muskelaufbau geht.
Aber was bedeutet Genetik im Bodybuilding? Was versteht man darunter? Und wie ausschlaggebend ist sie wirklich für unsere Resultate?

Wie wichtig ist Krafttraining für Frauen?

Aus Angst, zu viel Gewicht aufzubauen, schrecken Frauen häufig vom Krafttraining zurück.
Zu Unrecht, denn Krafttraining formt den Körper, reduziert das Erscheinungsbild von Cellulite und beschleunigt den Stoffwechsel.

Einmal Muskeln – Immer Muskeln? Der Muscle Memory Effect

Was geschieht, wenn man mit dem Training aufhört? War alles zuvor geleistete tatsächlich umsonst gewesen?
Warum dies nicht so ist und aus welchem Grund einmal aufgebaute Muskelmasse potenziell auch lange danach noch erhalten bleibt, erfährst du hier.

Kreatin für den Muskelaufbau

Kreatin gehört zu den auf wissenschaftlicher Ebene meist erforschten Nahrungsergänzungsmitteln auf dem Markt (über 800 Studien) – und zugleich auch zu den wirksamsten.