Beiträge

Wie wichtig ist Krafttraining für Frauen?

Aus Angst, zu viel Gewicht aufzubauen, schrecken Frauen häufig vom Krafttraining zurück. Zu Unrecht, denn Krafttraining formt den Körper, reduziert das Erscheinungsbild von Cellulite und verbessert den Stoffwechselzustand.

Warum eine basische Ernährung NICHT entsäuert

Eine basische Ernährung soll der Übersäuerung des Körpers vorbeugen. Auf wissenschaftliche Fakten kann sich diese Theorie jedoch nicht stützen. Wie viel Wahrheit dahintersteckt und was die Wissenschaft darüber sagt, erfährst du in diesem Beitrag.

Einmal Muskeln – Immer Muskeln? Der Muscle Memory Effect

Was geschieht, wenn man mit dem Training aufhört? War alles zuvor geleistete tatsächlich umsonst gewesen?
Warum dies nicht so ist und aus welchem Grund einmal aufgebaute Muskelmasse potenziell für immer erhalten bleibt, erfährst du in diesem Beitrag.

Gesund & dauerhaft Abnehmen | Teil 1

Eine Diät wird immer als ein ständiges Nehmen gesehen.
Bevor man aber anfängt weniger zu essen, muss man zunächst lernen, mehr zu essen. Hier erfährst du, wie man ohne Jo-Jo-Effekt abnimmt, indem man seinen Stoffwechsel beschleunigt.

Der Stoffwechsel-Neustart | Teil 2

Du hast keinen langsamen Stoffwechsel. Du hast lediglich einen Stoffwechsel, der mit der Zeit nicht mehr so arbeitet, wie er eigentlich sollte. Wie du deinen Stoffwechsel wieder auf Hochtouren bringst, erfährst du hier.

Alles über: Creatin

Creatin gehört zu den auf wissenschaftlicher Ebene meist erforschten (über 800 Studien) Nahrungsergänzungsmittel auf dem Markt – und zugleich auch zu den wirksamsten.

Wie wichtig sind Kohlenhydrate?

Kohlenhydrate sind zwar nicht essenziell, aber notwendig. Wir sollten lernen, uns intelligent zu ernähren. Wir sollten lernen, unserem Körper das zu geben, was er benötigt. Kohlenhydrate einbegriffen.

Machen Kohlenhydrate (am Abend) dick?

Über wahrscheinlich kein anderes Thema in der Fitnessszene zirkulieren mehr Unwahrheiten als über Kohlenhydrate. Und das obwohl die wissenschaftliche Literatur klar darüber spricht. In diesem Artikel werde ich basierend auf der Physiologie des Menschen erklären, warum Kohlenhydrate NICHT dick machen.

Welche Rolle spielt die Genetik beim Abnehmen?

Wie fälschlicherweise oft gedacht wird liegt der Unterschied, warum einige Personen schneller zunehmen als andere, nicht an einem „schnellen“ oder „langsamen“ Stoffwechsel. Die Wissenschaft bietet hierfür eine interessante Erklärung.